Alle Jahre wieder

Weihnachtsfeier Sonnenstrahl

Am Samstag, dem 2. Dezember fand für die Sonnenstrahl-Familien wieder die traditionelle Weihnachtsfeier bei uns im Elternhaus statt. Dieses Mal hatten wir in unserem Hof ein großes Zelt aufgestellt, beheizt und mit Biertischgarnituren versehen. Deckchen, Plätzchen, Kaffee & Co. machten alles gemütlich. Draußen gab es dann Bratwürste von der Fleischerei Richter, Glühwein von der Weinzentrale und Kinderpunsch von Schloss Proschwitz. Unser Kellergewölbe hatten wir zu einer Bastelstraße umfunktioniert. An 4 Tischen wurden den ganzen Nachmittag fleißig Baumschmuckanhänger, kleine Geschenkverpackungen, gefilzte Dekorationen und weihnachtliches Memory gebastelt. Frau Kriegelstein brachte mit ihren Luftballonfiguren wieder alle Kinderaugen zum Strahlen und erfüllte von Blumen über Schwerter und Schlangen bis hin zu Geistern jeden Wunsch. Ein besonderes Highlight war der Comic-Held Iron Man. Groß und Klein standen Schlange, um ein Foto mit dem großen, roten Actionhelden zu bekommen. Dieser freute sich sehr, ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern zu können und erfüllte jedem seinen Fotowunsch. Stolz und mit einem gleich ausgedruckten Foto liefen die Kinder zum nächsten Programmpunkt. Um 16 Uhr ging es nämlich ins Obergeschoss zum Puppentheater, bei dem Frau Klinger die Besucher mit der Geschichte von Rapunzel verzauberte. Draußen am Lagerfeuer wurden in der Zwischenzeit mit der Gitarre Weihnachtslieder angestimmt und alle sangen kräftig mit.

Ein Glockenläuten im Haus sorgte gegen 17 Uhr für Aufregung: der Weihnachtsmann war gekommen und hatte einen Jutesack voller Geschenke dabei. Zwar schüchtern, aber doch in großer Schar standen die Kinder um den Weihnachtsmann herum und trugen ihm eigens für den Abend gelernte Gedichte oder Lieder vor.

In gemütlicher Atmosphäre ließen alle den Abend ausklingen, naschten noch etwas Gebäck oder bastelten an letzten Geschenken.

Es war wieder eine sehr schöne Feier und wir freuen uns über alle, die bei uns waren! Ein ganz großes Dankeschön senden wir an unsere ehrenamtlichen Helfer, die überall dort unterstützt haben, wo Hilfe gebraucht wurde. Unser herzlicher Dank gilt zudem allen Unterstützern, die den Abend und die Highlights in dieser Art möglich gemacht haben. Dazu zählen neben den bereits Genannten das Uniklinikum Dresden, Bellan Catering, Unser Bäcker, Corredo, die Mietzentrale, Rocco Zschuppe (Iron Man) sowie Thomas Hänel (Weihnachtsmann).

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?