Familienfahrt 2017

Im Jahr 1999 luden wir zum ersten Mal alle Sonnenstrahl-Familien zum großen gemeinsamen Familienwochenende nach Sayda ein. Damals noch unter dem Namen „Herbstfahrt“, die (wie es der Name vermuten lässt) im Herbst stattfand. Aufgrund des meist kühlen und nassen Wetters wurde die „Herbstfahrt“ dann nach einigen Jahren in den Frühsommer verlegt und in „Familienfahrt“ umbenannt.

In diesem Jahr zeigte sich wieder der Vorteil der Verlegung in den Juni, denn die Sonne meinte es richtig gut mit uns. Natürlich durften die obligatorischen Saydaer Regentropfen auch bei der  18. Familienfahrt nicht fehlen, aber am Freitagabend konnten wir die vereinzelten Regentropfen gut verschmerzen, denn wir wurden musikalisch unterhalten von Jazz-Rock-Musiker Vincent Menzund danach nahm Götz Wiegand uns mit auf eine Reisen auf die höchsten Berge der Welt.

Am Samstag begrüßte uns dann schon wieder die Sonne und versprach einen wunderschönen, ereignisreichen und spannenden Tag mit viel Bastelei, Spiel, Spaß, Sport, Unterhaltung und Natur. Nach verschiedenen Exkursionen am Sonntag ging dann für alle Familien ein wunderbares Sayda-Wochenende zu Ende, an das wir uns alle sehr gern zurück erinnern.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Team des Kleinen Vorwerks unter der Leitung von Lutz Peschel für die tolle Vorbereitung, das leckere Essen, die Gastfreundschaft und das wunderbare Programm. Wir kommen sehr gern wieder – im kommenden Jahr vom 1. bis 3. Juni 2018.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.