2. Küchenparty im Restaurant Kastenmeiers bringt 50.000 Euro für die Erforschung von Krebs bei Kindern ein

2. Küchenparty - das "Leo-Original"

 

Es war ein Abend, der alle Sinne ansprach: Am Samstag, dem 28. Januar 2017 hatte Dresdens Starkoch Gerd Kastenmeier wieder einmal in sein Restaurant im Kurländer Palais eingeladen. Dort erwartete die Gäste ein kulinarisches Vergnügen – für den guten Zweck: Wer eine Spende für den Sonnenstrahl e. V. Dresden gab, der konnte sich bei Kastenmeiers Partnern auf dem „Markt“ der Weine und Delikatessen den Gaumen verwöhnen lassen. Das Angebot reichte von Lachs, feinem Rinderfilet über würzigen Käse und Champagnerbrot bis zu Parmesanschaumsüppchen und leckeren Desserts, wie französische Macarons, Créme brulée und verschiedene Schokoladenkreationen.

Begrüßt wurden die Gäste nicht nur vom Koch selbst, sondern auch von Peter Escher, dem Ideengeber dieser Benefizveranstaltung, der das Konzept überhaupt erst nach Dresden gebracht hatte. Er freute sich über die tolle Resonanz und lud die Gäste dazu ein, Tombolalose bei den prominenten Verkäufern zu erwerben, da diese eingenommenen Gelder ebenfalls in den Spendentopf eingehen würden. Mit Bauchladen und 500 Losen gewappnet schlängelten sich Helma Orosz, MDR-Moderatorin Victoria Herrmann, Radiomoderatorin Mirjam Köfer und Profi-Fußballer Benjamin Kirsten durch die Menge und brachten in nur einer halben Stunde alle Lose an den Mann oder die Frau. Selbstverständlich gab es tolle Preise zu gewinnen, die von zahlreichen Firmen und Einzelpersonen gesponsert worden waren.

Künstlerisch umrahmt wurde die ausgelassene Feier von der Band „The Rooster Crows“ und DJ Nobby sowie dem Fotografie-Künstler Jens-Christian Wittig, dessen Farb- und Lichtszenarien ausgestellt waren und erworben werden konnten. Wittig spendete jeweils die Hälfte des Erwerbspreises an den Sonnenstrahl e. V. Dresden.

Am Ende des Abends war eine stolze Summe von 50.000 Euro zusammengekommen, die in vollem Umfang an die Abteilung zur Erforschung von Krebs bei Kindern unter von Prof. Meinolf Suttorp am Uniklinikum Dresden überwiesen wird. Letztlich ist es laut Prof. Suttorp die Forschung, die dafür gesorgt hat, „dass die Überlebenschancen bei Krebs im Kindesalter in den letzten zwei Jahrzehnten enorm gestiegen sind“. Wir danken deshalb allen Gästen für ihre großzügige Spende und ihre Beteiligung an diesem Erfolg! Ein großes Dankeschön geht natürlich an Gerd Kastenmeier und seine 30 Partner, die diesen Abend gestaltet haben.  Nicht unerwähnt bleiben dürfen die vielen Sponsoren der Tombolapreise und Werbegeschenke sowie die Künstler des Abends, namentlich Jens-Christian Wittig, Kay „Leo“ Leonhardt, The Rooster Crows und DJ Nobby!

 

Die Partner und Sponsoren des Abends:

Restaurant Kastenmeiers

Weingut von Oetinger

Castello Banfi

Kaffeerösterei Dresden

Sächsische Schokoladenmanufaktur

Weingut Klumpp

Weingut Schloss Proschwitz

meatery Steakrestaurant Dresden

Rothes Gut Meissen

Restaurant Spizz

Swissotel Dresden

Siegfried Herzog Destillate

CongressTeam Dresden

Karstadt Lebensmittel Dresden

Kuchenatelier

Augustiner an der Frauenkirche

Gewandhaus Dresden

Weingut Meyer Näkel

Dührröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren

Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Savoir Vivre Dresden

Weingut Bickel-Stumpf

Marchesi Antinori

Brennerei Ziegler

Champagne Taittinger

Weingut Dreissigacker

Weinberghof Fritsch

Agenatur Wieruszewski

Dresdner Backhaus

Gasthaus Oberschänke

Vidal Feinkost

Schneider + Partner Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

2radHenke

Bellan Catering

Blumenreigen Dresden Loose und Niering

Charlotte Meentzen

Comödie Dresden

Anett Friese Cosmetic & Wellness

Dynamo-Fantankstelle

Filmnächte am Elbufer

IKEA Dresden

Kieser-Training

Kleines Vorwerk Sayda

LaDiven

Kay LEO Leonhardt

Marché Mövenpick Dresden

NASCAR hilft

NKS Autovermietung Dresden

Par.X Marketing & Events

Physiotherapie Paulick

PLAY Bowling Elbepark Dresden

POCO Einrichtungsmarkt Markthalle Dresden

Saurierpark Kleinwelka

Schlosshotel Pillnitz

Schmidt’s Restaurant & Gourmetcatering

Schwebebad Dresden

SIXT Dresden

SonderBar Dresden

Sushi & Wein

Thomas Sport Center

Toys’R‘Us Dresden

Ursula Herrmann

Waldseilpark Moritzburg

Zahnartzpraxis Dr. Barth

Zoo Dresden

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.