Neuer Vorstand gewählt

Am 26. März 2018 hatten sich 45 der knapp 750 Mitglieder unseres Vereins im Elternhaus eingefunden, um sich Bericht erstatten zu lassen, wie wir im vergangenen Jahr gewirtschaftet, welche Ziele wir erreicht und welche neuen Ideen wir uns in die Köpfe gesetzt haben.

Der wichtigste Tagesordnungspunkt war dennoch die Neuwahl des vierköpfigen Vorstandes, die satzungsgemäß alle 2 Jahre stattfindet. Zur Wiederwahl hatten sich die beiden Vorstandsmitglieder Andreas Führlich (Vorsitzender) und Simone Seibold gestellt. Beide repräsentieren die Seite der ehemals von Krebs Betroffenen und bereichern die Arbeit des Vereins bereits seit vielen Jahren mit Ihrer persönlichen Erfahrung. Sowohl Andreas Führlich als auch Simone Seibold wurden mehrheitlich für die kommenden 2 Jahre in ihren Ämtern bestätigt und in ihrem Wirken bestärkt. Wir wünschen beiden weiterhin viel Kraft und Erfolg für die kommende Amtsperiode!

Neu in den Vorstand gewählt wurde die Dresdner Unternehmerin Gabriele Häfner. Sie war bereits vor der Wahl jahrelang dem Sonnenstrahl e. V. und seinem Anliegen verbunden. Nach vielen Vorgesprächen über die Anforderungen und Herausforderungen, vor allem aber natürlich über die Chancen, sich für einen sozialen Zweck intensiv einsetzen zu können und ihn weiter gesellschaftlich zu vernetzen, entschied sie sich, für das Amt der 2. Stellvertreterin zu kandidieren. Sie wurde ebenfalls mehrheitlich bestätigt. Wir wünschen Gabriele Häfner viel Erfolg und insbesondere viel Spaß an ihrer neuen Tätigkeit im Vorstand des Sonnenstrahl e. V. Dresden!

Als neuer Schatzmeister des Vereins kandidierte der Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Martin Lorenz. Er ist der Geschäftsführer der Graf Treuhand GmbH, einer Gesellschaft innerhalb der Schneider + Partner-Gruppe. Auch Martin Lorenz kennt den Verein bereits durch den engen Kontakt zur früheren Schatzmeisterin Angelika Perret, die leider im November 2017 verschied. Er hatte sein Fachwissen und seine Kompetenz bereits in den Dienst des Vereins gestellt, als er kommissarisch Frau Perrets Amt bis zur offiziellen Neuwahl des Schatzmeisters übernahm. Auch die Mitgliederversammlung befand ihn als geeigneten Kandidaten und wählte ihn mehrheitlich nun offiziell in das Amt. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seiner neuen verantwortungsvollen Position!

Wir danken Peter Musil, der nicht wieder zur Wahl stand, für seine jahrelange Mitarbeit und seine Verdienste um den Verein. Er war von 2008 bis 2012 Vorsitzender und war bereits seit 2004 Mitglied des Vorstandes.

Unser besonderer Dank geht an unsere frühere Schatzmeisterin Angelika Perret, die wie keine andere Person – Persönlichkeit – den Sonnenstrahl e. V. Dresden geprägt hat. Wir sind dankbar für ihre Durchsetzungskraft, ihren großen persönlichen Einsatz und ihre kompetente Unterstützung, die uns beinahe 20 Jahre zu Gute kam und unsere Arbeit für krebskranke Kinder und Jugendliche gestärkt hat!

Andreas Führlich

Andreas Führlich wurde als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt.

Simone Seibold, Martin Lorenz

Simone Seibold wurde ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Rechts neben ihr Martin Lorenz, der zum Schatzmeister gewählt wurde.

Gabriele Häfner

Die Dresdner Unternehmerin Gabriele Häfner ist neben Martin Lorenz das zweite neue Gesicht im Vorstand des Sonnenstrahl e. V. Dresden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.