Vernissage der Herzen im Ristorante Delizia, Weißer Hirsch

Ab Donnerstag, dem 30. August findet im Delizia, Ristorante und Weinbar auf dem Weißen Hirsch die letztmalige Ausstellung der "100 Herzen" statt.

Die Aktion "100 Herzen schlagen für..." wurde 2016 von der Dresdnerin Ursula Herrmann ins Leben gerufen: Sie stattete Künstler, Sportler und Personen des öffentlichen Lebens mit Farben und Spraydosen aus und ließ sie die 100 Glasfiber-Herzen von 1,60 m Höhe kreativ und individuell gestalten. Es beteiligten sich unter anderem Nina Hagen, Karat, Wolfgang Stumph, Topmodel Nicole Atieno und Gunther Emmerlich. Am 3. Oktober 2016 formten die Herzen zusammen mit der Semperoper die Kulisse für die offizielle Einheitsfeierlichkeiten, zu denen ranghohe Politiker gekommen waren.

Seither können die Herzen für den guten Zweck gekauft werden. Die Erlöse fließen an die Deutsche Kinderkrebsstiftung und den Sonnenstrahl e. V. Dresden. Der Sonnenstrahl e. V. finanziert mit seinem Anteil die Kunsttherapie für die onkologische Kinderstation sowie die Geschwistertage.

Ab 30. August werden die letzten 25 Herzen nochmals zu sehen sein und können natürlich erworben werden. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Ort: Delizia, Ristorante & Weinbar, Bautzner Landstraße 6, 01324 Dresden.

Der Eintritt ist frei und für Getränke und Essen ist gesorgt!

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.